Warum nicht einfach mal die eigene Heimat entdecken und einen kleine aber feinen Roadtrip durch Deutschland (und Österreich) machen?

Das dachten wir uns auch und so haben wir uns ins Auto gesetzt und den Süden Deutschlands und Salzburg in Österreich erkundet. Und was soll ich sagen? In 5 Tagen haben wir 4 Städte besucht und jede hat uns auf ihre ganz eigene Art und Weise begeistert.

Wenn du auch gerade planst, einen Roadtrip durch Deutschland zu machen, habe ich hier ein paar Tipps und Infos, die ich von unserem Roadtrip mitgebracht habe und die dir bei deiner Roadtrip-Planung helfen können. Außerdem auch mit dabei: etwas Inspiration für deine Roadtrip-Route.

Die Route

deutschland-roadtrip-salzburg-regensburg-rothenburg-ob-der-tauber-bamberg-staedtetrip-bayern-citytrip-sehenswuerdigkeiten-rundreise-reisefotografie-reiseblog-colorandcontinents-01
Deutschland Roadtrip – unsere Route auf Karton gestickt

Unserer Route führte uns von Salzburg über Regensburg nach Rothenburg ob der Tauber und zu guter Letzt nach Bamberg. Alle vier Städte, die wir während unseres Roadtrips besucht haben, hat uns auf ihre ganz eigene Art und Weise überzeugt.

Bevor wir unseren kleinen Roadtrip durch Süddeutschland gestartet haben, entschieden wir nach Bauchgefühl, welche Städte wir uns anschauen wollten. Einfach die Karte von Deutschland bei Google Maps geöffnet. Nachgeschaut, welche Orte auf dem Weg zwischen Salzburg und Berlin liegen und die Städte im Hinterkopf behalten, die unser Interesse beim Lesen geweckt hatten. Keine der Städte kannten wir, um so mehr freuten wir uns das kleine Abenteuer zu starten.

 

deutschland-roadtrip-salzburg-regensburg-rothenburg-ob-der-tauber-bamberg-staedtetrip-bayern-citytrip-unterkuenfte-rundreise-reisefotografie-reiseblog-colorandcontinents-01.jpg
Deutschland Roadtrip – unsere Unterkunft in Regensburg

Die Unterkünfte

Irgendwo müssen wir ja schließlich auch genächtigt haben. Die schönsten Unterkünfte unserer kleinen Reise habe ich dir hier einmal aufgelistet. Jede Einzelne, die sich in dieser Liste befindet, kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

In Salzburg hatten wir keine Unterkunft, da meine Reisebegleitung in der Nähe von München beschäftigt war und wir an Tag 1 und Tag 2 von dort aus nach Salzburg gefahren sind.

Die Unterkünfte in den anderen Städten haben wir spontan, immer ein Tag vorher, über booking.com gebucht.

Unterkunft in Regensburg

In Regensburg haben wir im Hotel Lux übernachtet. Die Zimmer sind mit 20er (oder 30er?) Jahre Möbeln ausgestattet und erhalten dadurch ganz besonderen Charme. Man könnte jetzt denken, dass die Zimmer muffig riechen. Kein Sorge. Das tun sie nicht. Zumindest hat unseres nicht so gerochen.

Das Hotel Lux liegt in der Altstadt von Regensburg und jeden Mittwochvormittag ist in der Straße des Hotels Markt. Zwei Minuten läufst du zur Steinernen Brücke und auch in wenigen Minuten zum Regensburger Dom.

Wir zahlten:

35€ / p. P. & Nacht

 

Meine Low Budget Tipps für Regensburg habe ich dir in diesem Beitrag zusammengefasst:

5 Low Budget Tipps für Regensburg und Umgebung

Unterkunft in Rothenburg ob der Tauber

Direkt in der Altstadt von Rothenburg ob der Tauber, wenige Meter hinter dem Rödertor, haben wir im Hotel Zum Breiterle ein Zimmer gebucht. Die Unterkunft ist der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung von Rothenburgs wunderschöner Altstadt. Außerdem gibt es am Rödertor eine Treppe hoch zum Gang der Stadtmauer.

In Rothenburg ob der Tauber hatten wir die teuerste Unterkunft unseres Roadtrips.
Wir zahlten:

39,35€ / p. P. & Nacht

 

Meine Tipps für Rothenburg ob der Tauber gibt es in diesem Beitrag:

ein Tag in Rothenburg ob der Tauber – meine Low Budget Tipps

Unterkunft in Bamberg

Auch in Bamberg haben wir für eine Nacht ein Hotel direkt in der Altstadt bewohnt. Das Hotel Alt-Ringlein ist für einen kurzen Aufenthalt eine gute Wahl, wenn man keinen hohen Anspruch an Stil und Modernität hat.

Der Aufenthalt im Alt-Ringlein war der günstigste unserer Reise.
Wir zahlten:

26,35€ / p. P. & Nacht

 

Auch aus Bamberg habe ich ein paar Tipps mitgebracht. Zusammengefasst habe ich sie dir hier:

ein Tag in Bamberg – meine Low Budget Tipps

deutschland-roadtrip-salzburg-regensburg-rothenburg-ob-der-tauber-bamberg-staedtetrip-bayern-citytrip-unterkuenfte-rundreise-reisefotografie-reiseblog-colorandcontinents-01

Tipps für die Planung deines Deutschland Roadtrips

Tipp 1: Unterkünfte spontan buchen

Ich bin ein Fan von Flexibilität und rate dir die Unterkünfte spontan zu buchen. Man geht zwar das Risiko ein, keine preisgünstige Unterkunft zu bekommen, aber man bleibt dadurch flexibel, kann somit die Route spontan verändern oder auch mal eine Nacht länger in einer schönen Stadt bleiben.

Tipp 2: für Fotobegeisterte – Vormittags Auto fahren, nachmittags Stadtbesichtigung

Wir haben den Fehler gemacht und sind immer abends in die nächste Stadt gefahren. Das hatte den Nachteil, dass ich immer das gute Licht zum fotografieren verpasste. Wir hatten durchaus schöne Sonnenuntergänge auf der Autobahn oder Landstraße, aber auch den Kampf mit harten Schatten beim Fotografieren der schönen Häuser, Gassen und Sehenswürdigkeiten.

Tipp 3: unter der Woche statt am Wochenende

Menschenleer werden die Straßen zwar auch unter der Woche nicht sein, aber ich denke es ist schon ein deutlicher Unterschied, wenn man die auserwählten Städte unter der Woche besichtigt. Also plane deinen Roadtrip an Wochentagen, an denen die Mehrheit der Bewohner auf Arbeit ist und im besten Fall auch keine Ferien im jeweiligen Bundesland sind.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig Inspiration für deinen Roadtrip bieten und freue mich riesig von deinen Erlebnissen zu hören.
Hinterlasse mir gerne einen Kommentar, wenn du Fragen oder Anregungen zu einem Roadtrip durch Deutschland hast. Und folgst du mir schon bei Instagram? Dort nehme ich dich immer auf meine kleinen und großen Abenteuer mit.

Lass mal was erleben!

Sara

Teile deine Gedanken:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.